R.Hot

Friedrich Goldmann: R. Hot bzw. die Hitze

Opernphantasie nach “Der Engländer” von Jakob Michael Reinhold Lenz

Uraufführung: 1977 im Apollo-Saal der Staatsoper Unter den Linden

Musikalische Leitung: Max Renne
Inszenierung: Isabel Ostermann
Bühne: Stephan von Wedel
Kostüme: Jana Bechert
Licht: Irene Selka
Dramaturgie: Katharina Winkler

Robert Hot, ein Engländer: Torsten Süring
Lord Hot, sein Vater: Markus Hollop
Lord Hamilton, dessen Freund: Reiner Goldberg
Prinzessin von Carignan | Eine Buhlerin: Narine Yeghiyan / Sina Schecker
Ein Major, in sardinischen Diensten | Ein Beichtvater: Martin Gerke
Peter, Bedienter: Andreas Neher
Nils: Nils Strunk

Musiker der Staatskapelle Berlin

Premiere: 22.09.2012 / 20:00 Uhr
weitere Aufführungen: 25.09., 26.09., 28.09., 29.09., 02.10., 06.10., 08.10.2012

Werkstatt | Staatsoper im Schillertheater

Textvorlage: Jakob Michael Reinhold Lenz – Der Engländer // wikipedia

Komponist: Friedrich Goldmann // wikipedia

Details // Staatsoper Berlin

Kritik // Die Deutsche Bühne & Tagesspiegel

Kritik // Frankfurter Rundschau & Berliner Zeitung